Schlachtfest 2018

Am Sonntag, den 11.03.2018 findet im Saal des Bayerischen Hof das Schlachtfest des Männerchor Wörth statt. Hierzu sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins herzlich eingeladen. Vor dem Kesselfleischessen gibt es eine kleine Wanderung „Rund um Wörth“. Treffpunkt für alle, die mitgehen möchten, ist um 10:00 Uhr vor dem Bayerischen Hof. Das Kesselfleisch wird dann gegen 12:00 Uhr im Saal angeboten, natürlich gibt es auch wieder Hausmacher Wurst (auch zum Mitnehmen) und später Kaffee und Kuchen. In geselliger Runde werden nachmittags wieder Bilder aus den vergangenen beiden Jahren gezeigt

Faschingsball 2018

Renate Ehrstein und Betty Pfirrmann

Der Faschingsball des GV Männerchor Wörth ist unter den Mitgliedern des Vereins wohl eine der beliebtesten Veranstaltungen im Jahr. So war es nicht verwunderlich, dass die Moderatorinnen Renate Ehrstein und Betty Pfirrmann im Saal des Bayerischen Hof rund 160 Besucher begrüßen konnten. Tänze, Büttenreden, Sketche und natürlich Gesang standen auf dem bunten Programm.

Die Keschdegroover

Wie schon in den vergangenen Jahren eröffneten die Keschdegroover mit ihrer musikalischen Einlage den närrischen Abend. Die „Muppetshow“, „Moskau“ und „Über den Wolken“ stimmten die Besucher auf den Abend ein, bevor mit Samba-Melodien wieder ausmarschiert wurde. (mehr …)

Bericht der Jahreshauptversammlung 2018

 Am Montag, 15.01.2018 fand im Saal des Bayerischen Hof die Jahreshauptversammlung des GV Männerchor Wörth mit Neuwahlen statt. Geschäftsführer Jürgen Stieber ging auf viele Veranstaltungen des vergangenen Jahres ein. Dieses Jahr übernahm der Männerchor erneut die Bewirtung am Maimarkt im Foyer der Festhalle mit Sangesauftritten am Samstag und am Montag. Jürgen Stieber dankte allen Mitgliedern und Helfern, die in diesem Jahr die verschiedenen Aufgaben übernommen haben und zu einem erfolgreichen Vereinsjahr beigetragen haben. Auch beim Wörther Stadtschießen war der Männerchor wieder mit zwei Herren- und einer Damenmannschaft beteiligt. Die Herrenmannschaften belegten den 3. und 15. Platz und die Damenmannschaft den 8. Platz.

Sängervorstand Markus Stieber berichtete über die zwölf Chorauftritte des Männerchors. Herausragend war hier das Konzert in der Festhalle Wörth im November 2017 sowie der Auftritt beim Frohsinn Hagenbach, bei denen sich der Männerchor mit sehr guten sängerische Leistungen präsentierte. (mehr …)

Neue Vorstandschaft

Hier das Ergebnis der Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 15.01.2018:

  • 1. Vorsitzender (Geschäftsführer): Jürgen Stieber
  • 2. Vorsitzender (Sängervorstand): Markus Stieber
  • Schriftführer: Michael Stüber
  • Schatzmeister: Volker Ritter
  • Beisitzer: Alwin Ritter, Torsten Pfirrmann, Betty Pfirrmann, Renate Ehrstein, Arno Brock, Ludwig König
  • Jugendvertreter: Markus Kliche, Thorsten Nagel (Stellvertreter)

Weitere Ämter:

  • Fahnenträger: Rolf Beyerle, Peter Kempf (Stellvertreter)
  • Notenwart: Thorsten Nagel, Lukas Wiebelt
  • Kassenprüfer: Gernot Eck, Ferdinand Pfirrmann

Erste Singstunden 2018 und Jahreshauptversammlung

Die erste Singstunde des Männerchor im neuen Jahr 2018 findet am Montag, 08.01.2018 statt. Los geht es um 20:00 Uhr im Saal des Bayerischen Hof. Living Voices beginnt am 22.01.2018 mit ihren Proben, wie immer um 18:30 Uhr.

Am Montag, 15.01.2018 wird um 20:00 Uhr im Saal des Bayerischen Hof die Jahreshauptversammlung abgehalten. Da Neuwahlen anstehen wird um zahlreiche Teilnahme gebeten. Eingeladen sind alle aktiven und passiven Mitglieder des Vereins. Die Singstunde des Männerchors beginnt an diesem Tag bereits um 19:00 Uhr. Die passiven Mitglieder sind eingeladen an der Singstunde zuzuhören.

Ergänzungen und Anträge zur Tagesordnung sind an Geschäftsführer Jürgen Stieber zu richten.

Winterwanderung 2018

Die erste Veranstaltung im neuen Jahr steht schon bevor. Am Samstag, 06.01.2018 findet die alljährliche Winterwanderung statt. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Bayerischen Hof. Gewandert wird Richtung Maximiliansau, wo im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins P107 eine Rast eingelegt wird. Gegen 17:30 Uhr geht es zurück nach Wörth, der Abschluss wird im Bayerischen Hof gegen 18:30 Uhr sein.

Jahresabschluss 2017

Am vergangenen Montag, 18.12.2017 fand beim Männerchor die letzte Singstunde des Jahres 2017 statt. Wie jedes Jahr wird an diesem Tag gemeinsam mit Living Voices und den Ehrenmitgliedern der Jahresabschluss gefeiert. Chorleiter Matthias Tropf und Sängervorstand Markus Stieber blickten auf ein sängerisch sehr erfolgreiches Jahr zurück. Wie üblich gab es wieder kleine Geschenke für die auswärtigen Sänger, sowie den Chorleitern und ihrer Stellvertreter. Das Essen spendete dieses Jahr Hans Essig, der am Jahresabschluss in seinen 70. Geburtstag reinfeierte. Im zu Ehren sangen der Männerchor und Living Voices zu später Stunde ein Ständchen.

Hier sind die Bilder der Veranstaltung.

Der GV Männerchor 1844 Wörth am Rhein e.V. wünscht all seinen Mitgliedern, ihren Familien und den Freunden des Vereins schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Glanzlichter und Weihnachtsmarkt

Die nächsten Termine stehen unmittelbar bevor. Bereits am Freitag, 01.12.2017 findet in der Ottstraße wieder der Glanzlichterabend statt. Die Sängerinnen und Sänger von Living Voices treffen sich um 18:15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus zum Einsingen. Der Auftritt ist gegen 18:30 Uhr geplant. Weiterhin bieten die Sängerinnen und Sänger an ihrem Stand Frikadellen, Dambedei, Glühwein und Eierlikör im Waffelbecher an.

Am Samstag und Sonntag steht dann der Wörther Weihnachtsmarkt auf dem Karl-Josef-Stöffler-Platz auf dem Programm. Los geht es am Samstag, 02.12.2017 um 16:00 Uhr. Am Sonntag, 03.12.2017 wird in der katholischen Kirche St. Ägidius um 16:00 Uhr ein Adventskonzert veranstaltet, an dem der Musikverein Edelweiß, MGV Concordia, MGV Lyra-Liederkranz und der Männerchor Wörth teilnehmen. Die Sänger des Männerchors treffen sich um 15:00 Uhr im Bayerischen Hof zum Einsingen.

Am Weihnachtsmarktstand des Männerchors gibt es an beiden Tagen selbstgemachten Kartoffelpuffern mit Apfelmus, Kinderpunsch, Glühwein und Eierlikör.

Erstes Chorkonzert ein voller Erfolg!

Moderatorin Martina Blandfort

Am Samstag, 25.11.2017 hat sich der „GV Männerchor 1844 Wörth am Rhein e.V.“ auf eine musikalische Weltreise begeben. Startpunkt war um 19:00 Uhr in der Festhalle Wörth, in der sich die ca. 500 Besucher sichtlich wohlfühlten. Martina Blandfort, die Moderatorin des Abends, begrüßte die Gäste und führte sie charmant und unterhaltsam durch das Programm.

Nach 40 Jahren unter Ehrenchorleiter Winfried Quarz übernahm Anfang 2015 der junge Matthias Tropf aus dem badischen Neudorf das Ruder beim „Männerchor“. Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass er damals gerade einmal 25 Jahre alt war. Aber seine mitreißende Art und der neue Schwung, den er in den Chor brachte, sind deutlich spürbar und wurden in diesem Konzert eindrucksvoll präsentiert.

Living Voices mit Matthias Wöschler

Los ging es mit einem Gedenken an den Anfang 2016 verstorbenen Ehrenchorleiter Winfried Quarz. Ihm wurde das Stück „Das stille Tal“ gewidmet, bevor die Reise losging. Mit dem „Rheinischen Fuhrmann“ startete der Männerchor sodann in Deutschland. Die Reise führte anschließen mit dem Stück „Benia Calastoria“ nach Italien, wo dann die Sängerinnen und Sänger von Living Voices unter der Leitung von Helmut Landes übernahmen. Sie führten das Publikum zunächst nach Schweden. Was liegt da näher als zwei Lieder der wohl bekanntesten Popgruppe der Welt -ABBA- zu präsentieren. „Mamma Mia“ und „Thank you for the Music“, begleitet von Pianist Matthias Wöschler erklangen, bevor die Reise Richtung Frankreich weiterging. „Champs Elysees“, die berühmte Prachtstraße in Paris, ist auch musikalisch ein Ohrwurm und wurde sehr gut von den Living Voices dargeboten. (mehr …)