Allgemein

Spendenaktion der Sparkasse Germersheim-Kandel: „Gemeinsam hilft!“

Veröffentlicht

750 Euro Spende für drei musikalische Wörther Vereine – den MV Edelweiß, den MGV Lyra-Liederkranz und den GV Männerchor 1844 Wörth

Regionalmarktleiter Stephan Jäger bei der Spendenübergabe an die Vereinsvertreter Markus Stieber, Jochen Geißer und Jürgen Dübon

In unserer Region gibt es unzählige Vereine, die durch die Corona-Pandemie „ausgebremst“ wurden. Das Virus hat eine massive Auswirkung auf das Vereinsleben. Sportstätten wurden geschlossen, Wettkämpfe verschoben und Veranstaltungen – die als wichtige Einnahmequellen dienen – dürfen nicht stattfinden.

Der Sparkasse Germersheim-Kandel ist die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung sehr wichtig. Deshalb unterstützt sie mit dem Spendentopf „Gemeinsam hilft!“ gemeinnützige Vereine aus dem Landkreis. Die Vereine waren aufgerufen – innerhalb eines mehrwöchigen Zeitraums – ein Projekt über die Voting-Plattform der Sparkasse einzureichen. Anschließend folgte die Abstimmungsphase, an der alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis für ihre Vereine voten konnten.

In diesen Tagen übergab die Sparkasse eine Spende in Höhe von insgesamt 750,- Euro an Markus Stieber vom Gesangverein Männerchor, Jochen Geißer vom MGV Lyra-Liederkranz und Jürgen Dübon vom MV Edelweiss Wörth. Diese finanzielle Unterstützung wird für dringende Anschaffungen und den laufenden Probe- und Gesangsbetrieb verwendet.

Insgesamt spendete die Sparkasse im Rahmen dieser Aktion 55.000 Euro an 150 Vereine.