AllgemeinLiving VoicesMännerchor

Jubiläums-Vereinsball 2019

Im Jubiläumsjahr 2019 ist auch der alljährliche Vereinsball etwas Besonderes. Neben den Mitgliedern des Vereins war erstmals auch die Vorstandschaft der befreundeten Gesangvereine MGV Concordia, MGV Lyra-Liederkranz und des Frauenchors eingeladen. Weiterhin waren die „Neubürger“ aus dem Baugebiet Abtswald C und, sofern bekannt, die frisch vermählten Ehepaare des Stadtgebiets eingeladen. Dieses Angebot, den Verein im festlichen Rahmen kennen zulernen, wurde auch angenommen und die Festhalle war mit ca 220 Gästen voll besetzt. Das merkte man schließlich auch auf der Tanzfläche, die dank der Band Skyline immer gut gefüllt war.

Chorleiter Matthias Tropf hat ein gutes Händchen dafür, mit seiner Liedauswahl das Publikum zu begeistern. So brachte er es fertig im Gesangsblock des Männerchors „Die Rose“ und „Engel“ von Rammstein unterzubringen. Als Premiere wurde zusätzlich noch „Only you“ und das afrikanische Stück „Masithi Amen“ gesungen. Alle 4 Lieder wurden mit viel Applaus des Publikums belohnt.

Living Voices unter der Leitung von Helmut Landes konnten sich im Anschluss ebenfalls mit 4 Liedern präsentieren. Begleitet von Irina Landes am Flügel sangen sie erstmals das Stück „I will follow him“. Die weiteren Lieder waren „Nette Begegnung“, „Down by the riverside“ und „Siyahamba „. Auch sie ernteten viel Applaus der Zuhörerschaft.

Die Bewirtung, erstmals durch das Team vom „NoName“ aus Neulauterburg, funktionierte reibungslos. Speisen und Getränke kamen ohne nennenswerte Wartezeiten und waren qualitativ hervorragend. Auch die Bar wurde gut in den Saal integriert und dank ihres breiten Angebots genutzt.

Wie es sich für einen Ball gehört wurde viel und lange getanzt. Die Band „Skyline“, die bereits zum zweiten mal am Vereinsball spielten, begeisterten die Gäste und schafften es mit ihrer Liedauswahl die Tanzfläche zu füllen.

Hier gibt es noch einige Impressionen des Jubiläums-Balls 2019 zu sehen.