Allgemein

Jahreshauptversammlung am Montag, 14.01.2019

Das vergangene Vereinsjahr war geprägt von den Vorbereitungen für das anstehende 175jährige Vereins-Jubiläum. Der Geschäftsführer und 1. Vorsitzende Jürgen Stieber ging auf viele Veranstaltungen des vergangenen Jahres ein. Wichtiger Bestandteil ist hier die Bewirtung beim Maimarkt mit Gesangsauftritten eingeladener Chöre am Samstag und am Montag, Im Rahmen des Maimarkts wird in diesem Jahr auch das Jubiläumsfest gefeiert. Jürgen Stieber dankte allen Mitgliedern und Helfern, die die verschiedenen Aufgaben übernommen und zu einem erfolgreichen Vereinsjahr beigetragen haben.

Sängervorstand Markus Stieber berichtete über die 13 Chorauftritte des Männerchors.
Herausragend waren hier die Auftritte bei der „Chorkost“ in Schaidt und beim Frohsinn Neudorf sowie der Auftritt beim Maimarktsingen in der Wörther Festhalle, bei denen der Männerchor mit sehr guten sängerische Leistungen das Publikum begeistern konnte.

Schriftführer Michael Stüber ging detailliert auf die Beteiligung bei den Chorproben und den Auftritten ein. Insgesamt zählt der Verein 224 Mitglieder bei 86 aktiven Sängerinnen und Sängern, wovon 22 der Chorgruppe „Living Voices“ angehören. Sieben Sänger sind dabei sogar in beiden Chören aktiv.

Zu Beginn der Versammlung bedankte sich Jürgen Stieber insbesondere bei Matthias Tropf und Kurt Linck in ihrer Funktion als Chorleiter bzw. Vizechorleiter des Männerchors und auch bei Helmut Landes, der sowohl ehrenamtlicher Chorleiter bei „Living Voices“ als auch Vizechorleiter beim Männerchor ist, für die geleistete Arbeit. Des Weiteren wurde auf das in diesem Jahr anstehende 175-jährige Jubiläum und die zugehörigen Jubiläumsveranstaltungen eingegangen. Hierzu gehören der Jubiläumsauftakt am 1. Februar, der Vereinsball am 16. März, das Jubiläumsfest vom 17. bis 20. Mai und das Jubiläumskonzert am 10. November.

Über die Auftritte von „Living Voices“ berichtete Renate Ehrstein und über die Freizeitaktivitäten Markus Kliche. Dabei waren die 2-Tage-Wanderung nach Edenkoben sowie die Teilnahme beim Wörther Weihnachtsmarkt die Höhepunkte.

Schatzmeister Volker Ritter konnte über ausgeglichene Ein- und Ausgaben berichten und somit eine solide Vereinskasse vorweisen. Ihm wurde eine tadellose Kassenführung von den Kassenprüfern Ferdinand Pfirrmann und Gernot Eck bescheinigt.

Im Anschluss an die Berichte wurden Karlheinz Pfirrmann und Willi Werling als langjährige aktive Sänger zu Ehrenmitgliedern gewählt. Zudem wurde noch eine Ergänzung der Satzung um eine entsprechende Datenschutzklausel beschlossen.